Recovery Blog

1 Veganuary 2023 in der Recovery - solltest du mitmachen?

Veganuary 2023 in der Recovery – solltest du mitmachen?

Der Veganuary, welcher auf Deutsch Veganuar heißt, ist eine globale Kampagne einer gleichnamigen Organisation, welche weltweit Menschen dazu ermutigen mochte, im ersten Monat des Jahres vegane Ernährung auszuprobieren. Vor allem in den sozialen Medien ist der Trend weit verbreitet und übt regelrecht Druck auf Nicht-Veganer aus, sich wenigstens einen Monat […]

1 2 Verdauungsbeschwerden in der Recovery (Q&A pt. 5)

Verdauungsbeschwerden in der Recovery (Q&A pt. 5)

Heute geht es um Verdauungsbeschwerden in der Recovery. Oftmals erfahren Personen, welche zuvor nur eine sehr eingeschränkte Auswahl an Lebensmitteln konsumiert haben, Verdauungsprobleme sobald sie die verbotenen Lebensmittel wieder in ihre Ernährung aufnehmen möchten. Keine Sorge – in den allermeisten Fällen werden die Symptome mit der Zeit besser, im Zweifelsfall […]

anorexia und orthorexia | anorexia and orthorexia

Der Unterschied zwischen Anorexia und Orthorexia (Q&A pt. 6)

Anorexia nervosa (umgangssprachlich auch Magersucht), ist in der Regel jedem ein Begriff. Wenn auch nicht immer die Vorstellung einer abgemagerten Person der Realität entspricht, wissen wir, dass Anorexia Nervosa mit der Essenseinschränkung zu tun hat. Was aber ist Orthorexia? Der Begriff wurde erst 1998 geprägt (Anorexia Nervosa, wenn auch unter […]

Wassereinlagerungen in der Recovery | edema in eating disorder recovery

Wassereinlagerungen in der Recovery (Q&A pt.3)

Es gibt einige Symptome und Begleiterscheinungen, die in der Recovery auftreten, über die aber nicht allzu viel öffentlich geredet wird – weil sie irgendwie unangenehm sind. Und eines dieser Symptome sind Wassereinlagerungen. Wassereinlagerungen in der Recovery sind eher die Regel als die Ausnahme und sie machen die Akzeptanz der Zunahme […]

Add a heading mit einem Rückfall umgehen (Q&A pt. 1)

mit einem Rückfall umgehen (Q&A pt. 1)

Die Genesung von einer Essstörung oftmals gleicht dem Wellengang. Sie kommt und geht, man macht einen Schritt vorwärts und es fühlt sich an, als würde man daraufhin gleich wieder drei zurückgehen. Die Genesungsreise ist mit Sicherheit nicht linear – und das ist auch okay. Rückfälle (kleine und große) scheinen eher […]

ARFID

ARFID – wenn wählerisches Essen lebensbedrohlich wird

Wir kennen bestimmt alle mindestens eine Person, die sehr wählerisch beim Essen ist, ich kenne Personen, die beispielsweise kein Obst mögen, keinen Knoblauch, kein Vollkorn, keine Nüsse und Saaten, usw. Besonders bei kleinen Kindern können wir häufig beobachten, dass sie bei der Lebensmittelauswahl eher “picky” sind. Par Tout ist das […]